Starke Frauen - Kalender 2006

Titel Januar Februar März
April Mai Juni Juli
August September Oktober November
Dezember Turmgeschichte Making_of  

 

Nach den "Kalender-Girls" in England und den "Mannsbildern" in Bönen, haben sich nun 15 Frauen aus Bönen und Umgebung für die gute Sache ausgezogen. Auch sie hatten, wie die Männer im letzten Jahr, viel Spaß beim Foto-Shooting mit dem Fotografen Mario Latowski und den vielen Helferinnen und Helfern am und im Förderturm.
Der Kalender ist 31 x 45 cm groß, komplett farbig, beinhaltet 15 Blätter und kostet 10 Euro. Der Reinerlös kommt der Bürgerstiftung Förderturm zugute.



Die Models

Titel
Birgit (42) an der Bahnlinie Hamm-Unna. Von dort grüßte der Förderturm schon hunderttausende von Bahnreisenden.

Januar
Sarah (20), begeisterte Tennisspielerin, im Glanz der 0-m-Ebene des 1928 von Alfred Fischer gebauten Förderturms.

Februar
Simona (37) auf einem von zwei Drehstrom-Motoren für die Gleichstrom-Generatoren in der Umformer-Halle auf der 12-m-Ebene.

März
Regina (37) auf Stufe 147 von 284 Stufen auf dem Weg zu den Balkonen.

April
Dominique (19), Taek-Won-Do-Sportlerin mit braun-schwarzem Gurt, auf der Kranluken-Abdeckung in der Umformer-Halle.

Mai
Sabine (42) am Eingang zur Elektrozentrale (Umformer-Halle).

Juni
Susanne  (46) auf einer Harley Davidson vor dem Förderturm mit dem Lichtkunstwerk “Yellow Marker” von Mischa Kuball.

Juli
Cordula (24) sitzt auf einem 600 Ampere Hochspannungs-Leistungsschalter auf der 12-m-Ebene.

August
Claudia  (31) auf der Dampflok 80039, die bis zur Schließung der Zeche Königsborn III/IV dort ihren Dienst tat.

September
Marion (22) auf dem Dach des Förderturms in 67 Meter Höhe vor der Skyline des nächtlichen Bönen.

Oktober
Barbara (58) auf der 0-m-Ebene (Rasenhängebank) vor dem Schachtgerüst. Die Schachttiefe betrug bis zur Verfüllung 1998 über 1.000 Meter!

November
Caren (41) seilt sich wie eine Akrobatin im Inneren des rund 67 Meter hohen Turmes ab.

Dezember
Isabella (21) und Katharina (21) im Steuerstand der Entladestelle auf der  18-m-Ebene.


Turmgeschichte
Eine weitere mutige Frau steht vor der schon von weitem sichtbaren Landmarke "Ostpol” Förderturm Bönen.

Die nächste Veranstaltung:

25. August 2017
Nachtwanderung mit Lagerfeuer
Ferienspaß Bönen: Eine spannende Nachtwanderung für Kinder mit Start am Bahnhof und dem Ziel Förderturm. >>Mehr

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig. Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein:
Eintragen
Bürgerstiftung Förderturm Bönen · Powered by Peter Pothmann - www.merkmal-medien.de