Riesenbilder für den Turm

Bild
José aus Spanien bei der Arbeit an einem Streifen eines vierteiligen Riesenposters.
15 Studenten aus aller Herren Länder waren im Juli 2007 im Bönener Jugendzentrum GoIn zu Gast. Grund für das Treffen der Weltenbummler war ein Working Camp der Internationalen Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd).

Im Rahmen des Ferienspaßes erstellten die engagierten Gäste mit Bönener Kindern und Jugendlichen drei überdimensionales Kunstwerke - acht mal zehn Meter große Banner - und hängten diese an den Förderturm.

Die Studenten entwickelten dazu gemeinsam mit den Kindern verschiedene Motive zu den Themen Freundschaft und "Eine Welt", aus der eine Jury die entgültigen Fassungen auswählte.

Unterstützt wurde das Projekt von der heimischen Sparkasse, der Bürgerstiftung Förderturm Bönen mit dem Vorstandsmitglied Peter Baumgart als künstlerischer Ratgeber, dem Bönener Werbefachmann Peter Pothmann und den Männern des Fördervereins Zeche Königsborn III/IV, die die Banner am Turm befestigt haben.

Workcamp

Die nächste Veranstaltung:

Der Grüffelo
24. Oktober 2017
Das Struwwelpeter-Puppentheater ist wieder in Bönen. >>Mehr

Newsletter

Wir informieren Sie gerne regelmäßig. Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein:
Eintragen
Bürgerstiftung Förderturm Bönen · Powered by Peter Pothmann - www.merkmal-medien.de